20. Piranha Meeting 2018 Hannover und Pokalschwimmen in Magdeburg

piranha2018b
Zur Standortbestimmung auf der Langbahn und zur Vorbereitung auf die kommenden Meisterschaften reisten die Schwimmerinnen und Schwimmer der Verbandsgruppen vom 23. bis 25. Februar 2018 zum Piranha Meeting nach Hannover und zum 28. Pokalschwimmen der Gothaer Versicherung nach Magdeburg. In Hannover waren von der SGS mit Mia Handke, Tinko Hanßen, Jette Hansen, Lisa Marie Jürgensen, Lea Kreibich, Lina Scheffler insgesamt sechs Nachwuchsathleten der Jahrgänge 2006 - 2007 bei der Jubiläumsausgabe des 20. Piranha Meetings am Start. Es wurden ausnahmslos richtig gute Zeiten geschwommen. Lina schwamm über 200 Meter Lagen (2:39,12) und 50 Meter Freistil (0:30,12) auf den ersten Platz.
In Magdeburg schwammen Liv-Naja Hanßen und Tobias Schulrath. Tobi schaffte es, sich zweimal für die Finalläufe zu qualifizieren und wurde über 50 Meter Schmetterling 5. in 0:27,20 und 10. über 200 Meter Schmetterling in 2:27,49. Herzlichen Glückwunsch, vielen Dank für die gute Arbeit der Verbandstrainer und viel Erfolg für den weiteren Saisonverlauf!

Hannover:
SGS Ergebnisse

Protokoll

Magdeburg:
SGS Ergebnisse
Protokoll

NDM Lange Strecke 2016, Magdeburg

NDM LS 2016

Vom 20. bis 21. Februar 2016 fanden in der Magdeburger Elbeschwimmhalle die diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften der langen Strecken statt. Von der SGS war Celina Feldtmann dabei und startete dort über die beiden langen Freistilstrecken. Die 800 Meter Freistil absolvierte sie in neuer persönlicher Bestzeit von 9:59,66 Minuten und belegte Platz 8 in ihrem Jahrgang. Auch über 1.500 Meter Freistil gelang ihr eine deutliche Verbesserung ihrer Bestzeit und schlug als Sechste mit einer Zeit von 19:00,80 Minuten an. Herzlichen Glückwunsch!

SGS Ergebnisse

Protokoll

GHB Jahresabschlussschwimmen

Die Nachwuchsschwimmer unseres Stammvereins TuS Harburg starteten am 13. Dezember 2015 beim Jahresabschlussschwimmen des GHB in der Schwimmhalle Inselpark in Wilhelmsburg. Es wurden zahlreiche neue Bestzeiten geschwommen und einige Pokale gewonnen. Mit am Start waren bei den kindgerechten Wettkämpfen auch die jüngsten Jahrgänge (2008 und 2009), die mit viel Freude das erste Mal Wettkampfluft schnuppern durften. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!


SGS Ergebnisse
Protokoll
Fotos

GHB 12205

GHB Jahresabschlussschwimmfest 2016

Parallel zum Weihnachtsschwimmfest in Kiel, dem AMTV-Winterzauber sowie dem Schwimmfest um den Pokal der Landeshauptstadt in  Magdeburg fand am Sonntag in der Inselschwimmhalle in Wilhelmsburg das Jahresabschlussschwimmfest des TV Gut Heil Billstedts statt. Motiviert und anfangs aufgeregt absolvierten 38 Nachwuchsschwimmer der SGS Hamburg 134 Starts in zwei Abschnitten. Neben den schon etwas routinierteren Nachwuchsschwimmern der Jahrgänge 2005 bis 2008 sammelten insbesondere einige Athleten der Jahrgänge 2009 und 2010 erste Wettkampferfahrungen.
 
Am Ende des langen Wettkampftages standen zahlreiche neue Bestzeiten zu Buche. Außerdem konnten im Rahmen der verschiedenen Mehrkampfwertungen herausragende Leistungen erzielt und einige Podiumsplätze verzeichnet werden: Chimeremeze Tyrese Obi (2010/m/Platz 2), Jonas Buck (2009/m/Platz 3), Charlotte Dürkop (2010/w/Platz 2); Hannah Fischer (2010/w/Platz 3), Lea Pozdziech (2009/w/Platz 1), Folke Anna Paulsen (2008/w/Platz 2), Hannah Vock (2007/w/Platz 1), Christina Schmidt (2006/w/Platz 1), Liv Scheel (2006/w/Platz 2), Adam Winkler (2006/m/Platz 2), Roman Dietz (2006/m/Platz 3), Leila Rowoldt (2005/w/Platz 3), Jannes Hoeppner (2005/m/Platz 1) und Aniketh Jayaprakash (2006/m/Platz 3)


SGS Ergebnisse
Protokoll

Foto 18.12.16 09 07 55

Text und Foto: Inga Buddecke

 

DMS 2016 - Zusammenfassung

Am Wochenende 6./7. Februar 2016 stand die DMS Landesliga Hamburg auf dem Programm. Die 1. SGS Damen ist mit 11.554 Punkten hinter der SG Bille, HNT Hamburg und HSC2 auf dem 4. Platz gelandet (ganze 9 Punkte Rückstand zum 3. Platz). Bei den Herren konnte sich die 1. SGS Mannschaft mit 11.557 Punkten auf den 2. Platz schwimmen (Platz 1 HNT Hamburg). Die 2. Mannschaft belegte mit 10.143 Punkten in der Landesliga den 8. Platz. Die 3. Mannschaft blieb mit 7.609 Punkten leider nur der 12. Platz und startet im nächsten Jahr in der Stadtliga. In der von uns am Wochenende 13./14. Februar 2016 ausgerichteten Stadtliga traten die 2. SGS Damen und 3. Damen Mannschaft an. Die zweite Mannschaft wurde mit 9.168 Punkten Zweiter und darf damit in der nächsten Saison in der Landesliga starten. Die 3. SGS erschwamm 7.762 Punkte und erzielte damit den 5. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen!

Einige Fotos von den beiden DMS-Wochenenden findet ihr im passwortgeschützten Bereich in der Rubrik Bilder.

Protokoll Landesliga Hamburg Platz 1-6 (SGS I Frauen und Männer)
Protokoll Landesliga Hamburg Platz 7-12 (SGS II und III Männer)
Protokoll Stadtliga Hamburg Platz 1 - 8 (SGS II und III Frauen)
Protokoll Stadtliga Hamburg Platz 9 - X

SGS Ergebnisse Landesliga Platz 1-6
SGS Ergebnisse Landesliga Platz 7-12
SGS Ergebnisse Stadtliga Platz 1-8

DMS 2016 LL

Nord Test 2018

Nordtest2018 240

Jo Busse 40 Jahre

AAA 40JahreRABATTAKTION.639jpg

Benutzer - Anmeldung